Was wir tun

  • Förderung der Genesung von Kindern und Jugendlichen einkommensschwacher Eltern nach überstandenen, schweren Krankheiten durch Übernahme von Kosten für Rehabilitationsmaßnahmen.

  • Mitfinanzierung von Behandlungskosten bei schweren Erkrankungen von wirtschaftlich hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen, wenn Behandlungskosten von Krankenversicherungen nicht getragen werden.

  • Förderung von Projekten für körperlich und geistig behinderte Kinder die aufgrund ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

  • Unterstützung von Projekten zur Schul- und Ausbildungsförderung in Entwicklungsländern.